Das Chinderhuus Steckborn

... an der Grabenstrasse (Lageplan) ist eine soziale und integrative Kindertagesstätte, die nach professionellen pädagogischen Grundsätzen arbeitet. Der Betrieb ist Mitglied des Verband Kindertagesstätten der Schweiz (kibesuisse) und bildet Fachpersonal aus.

... wurde Ende September 2013 von kibesuisse und der Jacobs Foundation als eine von 27 Kindertagesstätten in der Schweiz als mit dem Q-Label "QualiKita" ausgezeichnet.

... wird betrieben vom politisch, konfessionell und ideologisch neutralen Verein Chinderhuus Steckborn.

... bietet von Montag bis Freitag von 6 bis 18 Uhr verschiedene Betreungszeiten für Kinder von der 12. Woche bis zur vollendeten 3. Primarklasse, auch während den Schulferien.

... verfügt über 16 kantonal bewilligte Vollzeitbetreuungsplätze, die sich auf rund 50 "Teilzeitkinder" verteilen. Bei Bedarf führen wir eine separate Säuglingsgruppe.

... arbeitet mit qualifiziertem Personal unter Leitung der Kleinkinderzieherin Beatrice Lange. Unterstützt wird sie von Jessica Kern, Alexandra Grossenbacher und Tabea Krähenbühl, Kleinkinderzieherinnen sowie Arlette Hirt, Livia Kämpfer Fachfrauen Kinderbetreuung in Ausbildung und Jeanine Bommeli, Jahrespraktikantin.

... verrechnet in der Politischen Gemeinde Steckborn wohnhaften Eltern einkommensabhängige Tarife, die auch Kindern von wirtschaftlich schwächer gestellten Erziehungsberechtigten den Zugang zur Kita ermöglichen. Der soziale Aspekt ist uns wichtig.

... betreut auch auswärtige Kinder, sofern Kapazitäten vorhanden sind. Vorrang haben jedoch Einheimische.

... kocht täglich frisch. Die bewusste, ausgewogene Ernährung mit Lebensmitteln aus der Region wurde vom Kanton ausgezeichnet unter dem Aspekt von "schnitz und drunter".

... "hütet" die Kinder nicht nur, sondern begleitet, und fördert  sie. Konflikte werden im Dialog als konstruktiv und gewaltfrei lösbar erlebt. Klare Regeln und Rituale ermöglichen die eigene Orientierung im sozialen Kontext der Gemeinschaft.

... nimmt jedes Kind als eigenständige, individuelle Persönlichkeit an. Die Förderung von Eigenwahrnehmung, Selbstbewusstsein sowie Eigen- und Fremdverantwortung legt einen gesunden Boden für eine gelassene und tolerante Haltung sich und anderen gegenüber.

... weiss aber auch, dass Kinder gerne: lachen, malen, singen, wüten, tanzen, diskutieren, tuscheln, kreischen, baden, spazieren, lesen, turnen, basteln, kochen, herzen undsoweiterundsofort. All das machen wir tagtäglich mit ihnen. Mit viel Freude.

... freut sich über Eltern, die am Geschehen in der Krippe teilnehmen und sich einbringen.

Mehr als 30 Quadratmeter Sonnenschutz

Grillapéro zu Ehren unbekannt bleiben wollender Spender im Chinderhuus Steckborn

mehr...

Das Chinderhuus Steckborn wird QualiKita-Rezertifiziert

Nach einem Rezertifizierungsaudit wird das Chinderhuus Steckborn erneut mit der...

mehr...

Chinderhuus Steckborn bedankt sich

Dank einer Spende vom Steckborner Kranzteam konnte sich das Chinderhuus ein...

mehr...